Bedingungen der Beleihung

Angebot von cash.life kostenlos anfordernEin Policendarlehen ist generell für kapitalbildende und fondsgebundene Lebensversicherungen möglich. Wichtig: Um seine Lebens- oder Rentenversicherung zu beleihen, muss der aktuelle Rückkaufswert bereits eine bestimmte Höhe erreicht haben. Es gilt die Faustregel, dass je länger ein Vertrag bereits besteht, desto größer der Rückkaufswert. Bei kapitalbildenden Lebensversicherungen ist die Beleihung meist ab einem Mindestrückkaufswert von 1.000 Euro möglich, während die Untergrenze für fondsgebundene Varianten auf 8.500 bis 10.000 Euro ansteigen kann. Über den aktuellen Rückkaufswert einer Police kann sich der Versicherungsnehmer jederzeit bei seiner Versicherungsgesellschaft informieren.

Lebensversicherung beleihen im Vergleich >>


Auswahl der Lebensversicherung

Im Gegensatz zum Verkauf stellt das Beleihen von fondgebundenen Lebensversicherungen bei den meisten Anbietern keine Schwierigkeit dar, weil prinzipiell nur auf die schon getätigte Investition zurückgegriffen wird und die Ablaufleistung lediglich eine untergeordnete Rolle spielt. Im Unterschied zur kapitalbildenden Variante ist allerdings der Kreditrahmen deutlich eingeschränkt. Ausgenommen von einer Beleihung sind betriebliche Direktversicherungen und bereits abgetretene Versicherungsverträge mit mehr als einem Abtretungsgläubiger.


Mitgliedschaft im GDV

Beleihbar sind darüber hinaus nur Verträge, die mit einem Mitgliedsunternehmen des Gesamtverbands der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) abgeschlossen wurden. Die Mitglieder repräsentieren indes rund 95 % des Marktes, sodass dies auf die meisten in Frage kommenden Lebensversicherungen zutrifft. Ausnahmen sind britische bzw. englische Lebensversicherungen: Jene müssen nach deutschem Recht gestaltet sein. Zudem wird oft eine Niederlassung der britischen Versicherungsgesellschaft in Deutschland sowie ebenfalls die Mitgliedschaft im GDV gefordert.


Lebensversicherung beleihen im Vergleich >>


Voraussetzungen der Beleihung im Überblick

Für Policendarlehen eignen sich Kapitallebensversicherungen und fondgebundene Lebensversicherungen
Aktueller Rückkaufswert muss bekannt sein
Mindestrückkaufswert zur Beleihung ab 1.000 Euro
Direktversicherungen oder an mehr als einen Gläubiger abgetretene Versicherungen nicht beleihbar

Fazit

Wenn Sie eine Lebensversicherung beleihen wollen, informieren Sie sich bei Ihrer Versicherungsgesellschaft über den aktuellen Rückkaufswert ihrer Police sowie die Art des geschlossenen Vertrags. Mit diesen Angaben können Sie eine kostenlose Anfrage bei einem Anbieter ihrer Wahl stellen.

Lebensversicherung beleihen im Vergleich >>



Alternative zu Lebensversicherung beleihen: Verkaufen

Möchten Sie Ihre Lebensversicherung lieber verkaufen, dann können Sie sich hier ausführlich informieren:

Lebensversicherung verkaufen im Vergleich >>