Vorteile des Beleihens der Lebensversicherung

Angebot von cash.life kostenlos anfordernEine Lebensversicherung zu kündigen erscheint vielen Versicherungsnehmern als pragmatische Lösung, wenn kurzfristig und unerwartet Kapitalbedarf besteht. Allerdings ist die Auflösung oder Stornierung des Vertrags nur selten die sinnvollste Variante. Im Gegenteil: Mit der vorzeitigen Kündigung geht immer ein Verlustgeschäft einher. U. a. sorgen hohe Stornogebühren für einen Rückkaufswert, der meist niedriger als die bis dahin getätigte Investition ausfällt. Weit schwerwiegender ist zudem noch die Tatsache, dass die geplante Altersvorsorge bzw. der Versicherungsschutz von diesem Moment an hinfällig sind.

Lebensversicherung beleihen im Vergleich >>


Kapital und Altersvorhersorge erhalten

Als echte Alternative gegenüber einer Kündigung erweist sich an dieser Stelle das sogenannte Policendarlehen, also die Beleihung der Renten- oder Lebensversicherung. Dabei erhält der Versicherte ein Darlehen, dessen Höhe bis zu 100 % des aktuellen Rückkaufwertes betragen kann. Gleichzeitig läuft die Police ohne Unterbrechung weiter, womit angesparte Altersvorsorge und Versicherungsschutz unangetastet bleiben – bei einigen Anbietern lediglich um den Betrag des Darlehens vermindert. Aufgrund der finanziellen Sicherheit, welche die Police darstellt, ist darüber hinaus eine Schufa-Anfrage zur Bonitätsprüfung nicht zwingend notwendig.

Flexible Tilgung, niedrige Zinsen

Ein zusätzlicher Pluspunkt: Im Vergleich mit klassischen Verbraucherkrediten (Dispo- oder Ratenkredit) überzeugt die Beleihung durch äußerst niedrige Zinssätze. Durch die günstigen Kreditzinsen eignet sich die Beleihung sogar, um gegebenenfalls bestehende, teurere Kredite abzulösen. Bei der Tilgung des Policendarlehens besteht die Option, diese flexibel zu gestalten. Ein Vorteil, um finanziell beweglich zu bleiben und die Rückzahlung an den eigenen Mitteln zu orientieren. Potentiell sind z. B. regelmäßige Raten, die Zahlung als Gesamtsumme oder sogar der Verzicht auf die laufende Tilgung frei verhandelbar. Im letztgenannten Fall sind nur anfallende Zinsen zu tilgen, während das Kapital mit der Fälligkeit der Police am Ende verrechnet wird.


Vorteile

einfache und schnelle Form des Darlehens
sehr niedrige Zinssätze im Vergleich zu Dispo- oder Ratenkrediten
Altersvorsorge und Versicherungsschutz bleiben erhalten
Rückzahlung des Darlehens jederzeit möglich
Darlehensbeträge von 500 bis max. 50.000 Euro möglich
Kreditrahmen bis zu 100 % des Rückkaufswertes
ohne Schufa-Anfrage
Laufzeiten bis zu 25 Jahren vereinbar

Fazit: Beleihen statt kündigen

Wer vor der Überlegung steht, seine Lebensversicherung wieder in frei verfügbares Kapital umzuwandeln, muss nicht unbedingt kündigen oder vorzeitig verkaufen. Stattdessen bietet die Beleihung im Regelfall das bessere finanzielle Ergebnis mit günstigen, individuellen Konditionen und der Sicherheit, dass die bisher getätigte Investition in die persönliche Altersvorsorge oder den Schutz der Familie nicht verloren geht.

Lebensversicherung beleihen im Vergleich >>


Alternative zu Lebensversicherung beleihen: Verkaufen

Möchten Sie Ihre Lebensversicherung lieber verkaufen, dann können Sie sich hier ausführlich informieren:

Lebensversicherung verkaufen im Vergleich >>