Überschussbeteiligung

Eine Überschussbeteiligung bezeichnet die Beteiligung des Versicherungsnehmers an den von Versicherungsgesellschaften erwirtschafteten Überschüssen. Den Anspruch darauf regelt § 153 Absatz 1 Versicherungsvertragsgesetz (VVG): „Dem Versicherungsnehmer steht eine Beteiligung an dem Überschuss und an den Bewertungsreserven (Überschussbeteiligung) zu, es sei denn, die Überschussbeteiligung ist durch ausdrückliche Vereinbarung ausgeschlossen…“

Überschüsse entstehen durch den Umstand, dass Beiträge höher berechnet wurden, als eigentlich notwendig. Die Überschussbeteiligung besteht u.a. aus dem Sterblichkeitsgewinn, d. h. der Sterblichkeitsverlauf der Versicherungsnehmer fällt günstiger aus als von der Versicherungsgesellschaft kalkuliert. Einerseits kann das z. B. im Fall von Kapitallebensversicherungen bedeuten, dass weniger vorzeitige Auszahlungen durch Todesfälle notwendig waren – andererseits auch, dass die Sterblichkeit von Rentenversicherten höher ausfällt als geschätzt. Zudem gehören Kosten- und Zinsgewinne zu den Überschüssen. Kostengewinne erwachsen, wenn die ursprünglich angesetzten Kosten für die Verwaltung und den Abschluss geringer ausfallen, als angenommen. Zinsgewinne sind Erträge, die über den kalkulierten Kapitalerträgen der Versicherungsgesellschaft liegen.

Überschussbeteiligungen werden erst am Ende der Vertragslaufzeit einer Police ausbezahlt. Auch aus diesem Grund sollte eine Kündigung oder Stornierung der Lebensversicherung vermieden werden.


LV beleihen oder verkaufen - Kostenloses Angebot

Kostenlos und unverbindlich können Sie hier bei LV2 Concept ein Angebot beantragen.

´╗┐



Lebensversicherung oder Rentenversicherung beleihen oder verkaufen

Weitere Informationen zu einer Beleihung oder dem Verkauf einer Lebens- bzw. Rentenversicherung sind hier zu finden:


Lebensversicherung beleihen im Vergleich >> Lebensversicherung verkaufen im Vergleich >>



Unsere Ratgeber im Überblick - alphabetisch

Ablaufleistung >>
Abtretung einer Lebensversicherung >>
Anfrage und Antrag einer Beleihung >>
Anfrage und Antrag zum LV-Verkaufen >>
Auswahl der Versicherungspolice zum Beleihen >>

Bedingungen für eine Beleihung >>
Bedingungen für das Verkaufen >>
Beleihungswert einer LV >>
Beleihen einer Lebensversicherung >>
Beleihungswert einer LV >>

Dynamik einer Lebensversicherung >>

Erlebensfall - Auszahlung >>

Garantiezins einer Lebensversicherung >>

K├╝ndigung einer Lebensversicherung >>

Policenbewertung >>

R├╝ckkaufswert einer LV >>
Rückkaufswert der LV feststellen lassen >>

Sparanteil einer Lebensversicherung >>
Steuerecht beim Beleihen >>
Steuerecht beim Verkaufen >>

Todesfallleistung >>

Überschussanteile >>

Verkaufen einer LV >>
Vorteile beim Beleihen einer Kaitallebensversicherung oder Rentenversicherung >>
Vorteile beim Verkaufen einer Kaitallebensversicherung oder Rentenversicherung >>

Wechsel einer Lebensversicherung oder Rentenversicherung >>

Zweitmarkt >>


Lebensversicherung beleihen im Vergleich >> Lebensversicherung verkaufen im Vergleich >>